Download Now

Suche

Casa de Vilacetinho

Vinho Verde

Über

Casa de Vilacetinho, ein wichtiger Akteur in der Geschichte von Vinhos Verdes, gehört zu den ältesten Marken der Region und hat einen wichtigen Beitrag zur portugiesischen Weingeschichte geleistet. Ursprünglich war es ein riesiger Besitz, der aus der Zusammenlegung zweier Güter des Benediktinerklosters Alpendurada hervorging und mit über 100 Hektar Land entlang des Douro-Flusses eine beachtliche Größe darstellte.

Das Herzstück von Vilacetinho ist das elegante Herrenhaus aus dem 17. und 18. Jahrhundert, das von einem kultivierten Garten umgeben ist, der es von den Weinbergen trennt. Dieses Weingut, das in seiner Größe und Beschaffenheit einzigartig in der Douro-Region ist, produziert unverwechselbare Weine, die das Terroir widerspiegeln. Diese Weine, die in einigen Aspekten dem Champagner ähneln, haben weltweit Anerkennung gefunden.

Die Weine von Casa de Vilacetinho werden weltweit geschätzt und haben die Geschichte des portugiesischen Weins unauslöschlich geprägt. Im Jahr 1957 wählte die englische Königin Elisabeth II. während ihres Besuchs in Portugal die Weine von Casa de Vilacetinho aus, ein Moment, der an die Exzellenz von Casa de Vilacetinho erinnert.

Wein-Kollektion

Informationen

Galerie